Odeonsplatz, Theatinerkirche, Feldherrnhalle
In der Altstadt Münchens liegt der Odeonsplatz, wovon man auf dem Panorama die Residenz an der gleichnamigen Residenzstraße, die Feldherrnhalle und die Theatinerkirche sieht (von links nach rechts). Ganz in der Nähe liegt der wunderschöne Hofgarten, der einlädt zum Spazieren gehen, Tango tanzen oder um gemütlich auf einer der Park verweilen.
Das äußere Markenzeichen, der im italienischen Spätbarockstil gebauten Theatinerkirche, ist ihre ocker-gelbe Farbe. Die wachenden, steinernen Löwen gehören zum Markenzeichen der Feldherrenhalle. Drei Denkmäler stehen in der Halle: die Bronzefigur von Graf Tilly und von Fürst Wrede, sowie das Armeedenkmal der Bayerischen Armee.
Insgesamt ein historischer Platz, auf dem häufig buntes Treiben herrscht und nicht selten auch einen Podest für Veranstaltungen bietet. Die berühmteste ist wohl das Klassik am Odeonsplatz.